Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist

Line
Melodie -
Line

Martin Luther, nach "Veni, Creator Spiritus"; englischer Text

Komm, Gott Schöpfer, heiliger Geist,
Besuch' das Herz der Menschen dein,
Mit Gnaden sie füll', wie du weißt,
Daß dein Geschöpf vorhin sein.

2. Denn du bist der Tröster genannt,
Des Allerhöchsten Gabe theuer,
Ein' geistlich' Salb' an uns gewandt,
Ein lebend Brunn, Lieb' und Feuer.

3. Zünd' uns ein Licht an im Verstand,
Gib und in's Herz der Liebe Brunst,
Das schwach' Fleisch' in uns, dir bekannt,
Erhalt, fest' dein' Kräft' und Gunst.

4. Du bist mit Gaben siebenfalt
Der Finger an Gott's rechter Hand;
Des Vaters Wort giebst du gar bald
Mit Zungen in alle Land.

5. Des Feindes List treibt von uns fern,
Den Fried' schaff' bei uns deine Gnad',
Daß wir dein'm Leiten folgen gern,
Und meiden der Seelen Schad'.

6. Lehr' uns den Vater kennen wohl,
Dazu Jesum Christ feinen Sohn,
Daß wir des Glaubens werden voll,
Dich beider Geist zu verstehen.

7. Gott Vater sei Lob und dem Sohn,
Der von den Todten auferstund;
Dem Tröster sei dasselb' gethan
In Ewigkeit alle Stund'.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line