Ninna nanna di Gesú Bambino

(Gesú Bambin è nato)

Satz: Sinigaglia, Leone (1868-1944) [Italien]


Ausgabe
Verlag: Carus-Verlag Stuttgart [Deutschland] , 2002 ; in Hodie Christus natus est II (73 S.)
Ref. : CV 02.090 ; p.33  (3 S.)
Herausgeber: Greiner, Sonja
Form der Ausgabe: Partitur
Copyright : Carus, Stuttgart 2002
ISMN/ISBN : M-007-08969-6
Beschreibung
Sprache: italienisch
Zeitepoche: 20. Jh. (1900-1949)
Genre-Stil-Form: geistlich ; traditionell ; Weihnachtslied
Charakter des Stückes: andantino
Chorgattung: SATB (4 gemischter Chor Stimmen)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 2
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): B
Tonart(en): G-Dur
Dauer: 2.0 Min.
Liturgischer Bezug: Weihnachten
Herkunft: Piemont ; Italien
Musikwissenschaftliche Quellen: Volkslied aus dem Piemont
Straßburg, Frankreich

Bureau de Musica International
Tel.: +33 (0)3 88 36 17 54.
Lokalisierung : Recueils
Lokalisierung : JS-recueils

Straßburg, Frankreich
Bibliothèque Musicale de l'Union Sainte Cécile
Tel. +33 (0)3 88 21 24 46. Email : contact@liturgie-diocese-alsace.org
Lokalisierung : P 754
Wetzlar, Deutschland
Deutsches Centrum für Chormusik
Siegmund-Hiepe Str. 28-32 / D-35579 Wetzlar
Tel. (+49) (0)6431-9717271. Email : kontakt@dcfc.de . Web: https://www.dcfc.de