Lenz- und Liebeslieder .- Lied des Junifestes

op.72,6

(Wieder ist die Zeit gekommen ; Komm, du schönes Lieb ; Dass wir hören durch die kleinen Kiesel)

Huber, Hans (1852-1921) [Schweiz]


Textdichter: Pfau, Ludwig (1821-1894) [Deutschland]
Ausgabe
Verlag: Acanthus Music [Schweiz] , 1998
Ref. : ACM 302a  (4 S.)
Herausgeber: Urech, Pius
Form der Ausgabe: Chorpartitur
Andere Titel auf der selbe Partitur: Liederfrühling ; Ländler ; Abschied ; Ländler ; Chor der Männer ; Liebesflämmchen ; Chor ; Soloquartett ; Schlussgesang
Beschreibung
Sprache: deutsch
Zeitepoche: 19. Jh. (1850-1899)
Genre-Stil-Form: weltlich ; Liedsatz
Charakter des Stückes: Walzertempo
Chorgattung: SATB (4 gemischter Chor Stimmen)
Solisten: Soprano (1) / Alto (1) / Tenor (1) / Bass (1) (4 Solist(en) )
Instrumentation: Klavier vierhändig (1 Instrumentalstimme(n))
Instrumente: Klavier (1)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): C
Tonart(en): D-Dur
Dauer: 3.0 Min.
Musikwissenschaftliche Quellen: first published 1883 in Leipzig
Straßburg, Frankreich

Bureau de Musica International
Tel.: +33 (0)3 88 36 17 54.
CD-Speicher: CD-0181

Princeton, USA
Talbott Library, Westminster Choir College of Rider University
101 Walnut Lane, PRINCETON, NJ 08540     Tel. (+1) 609-921-7100
Lokalisierung : Perf. Coll. # W742   (18 + 3 full scores copies)
Hörbeispiel von Akademiechor Luzern gesungen unter der Leitung von Alois Koch



Bereichern Einen Fehler melden
Karte Nr.88774