Messe de Requiem (1695)

Introite- Kyrie eleison- Graduel- Offertoire- Sanctus- Agnus Dei- Post Communion

(Requiem aeternam)

Campra, André (1660-1744) [Frankreich]


Ausgabe
Verlag: Carus-Verlag Stuttgart [Deutschland] , 2002
Ref. : CV 21.004  (74 S.) , " Chef-d'oeuvres de la musique baroque française "
Herausgeber: Baker, Anne
Form der Ausgabe: Partitur
ISMN/ISBN : ISMN M-007-08915-3
Beschreibung
Sprache: lateinisch
Zeitepoche: 17. Jh. (1650-1699)
Genre-Stil-Form: Barock ; geistlich ; Requiem
Charakter des Stückes: tragisch ; würdevoll ; traurig
Chorgattung: SATBB (5 gemischter Chor Stimmen)
Solisten: Sopran (1) / Tenor (2) / Bass (2) (5 Solist(en) )
Instrumentation: Barockorchester (8 Instrumentalstimme(n))
Instrumente: Flöte (2) ; Violine I ; Violine II ; Viola (2) ; Violoncello (1) ; Kontrabaß (1) ; Basso Continuo
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): D
Tonart(en): F-Dur
Dauer: 53.0 Min.
Liturgischer Bezug: Verstorbene
Musikwissenschaftliche Quellen: autographe Partitur Bibliotheque nationale de France, Paris, Rés.Vma.ms.1112
Bemerkungen (Titelreich): Uraufgeführt am 23.November 1695 in einem Gedenkgottesdienst für den verstorbenen Erzbischof von Paris, Monsignore Francois de Harlay
Straßburg, Frankreich

Bureau de Musica International
Tel.: +33 (0)3 88 36 17 54.
Lokalisierung : Messes Instru

Straßburg, Frankreich
Bibliothèque Musicale de l'Union Sainte Cécile
Tel. +33 (0)3 88 21 24 46. Email : contact@liturgie-diocese-alsace.org
Lokalisierung : P 671
Limburg, Deutschland
Deutsches Centrum für Chormusik
Siegmund-Hiepe Str. 28-32 / D-35579 Wetzlar
Tel. (+49) (0)6431-9717271. Email : kontakt@dcfc.de . Web: https://www.dcfc.de