Kume, kum, Geselle min

Komm, komm, Geselle mein

Satz: Streichardt, Antonius (geb. 1936) [Deutschland]

Weise: Adam de la Halle (1237?-1288) [Frankreich]


Ausgabe
Verlag: Cappella-Musikverlag Gera [Deutschland] , 1996
Ref. : TC 0187  (1 S.) , " Thüringer Chorblätter "
Form der Ausgabe: Partitur
Beschreibung
Sprache: Althochdeutsch
Zeitepoche: 13. Jh. (1250-1299)
Genre-Stil-Form: Liedsatz
Chorgattung: SAM (3 gemischter Chor Stimmen)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 2
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): B
Tonart(en): G-Dur
Dauer: 1.5 Min.
Anzahl der Strophen: 2
Musikwissenschaftliche Quellen: Zupfgeigenhansel
Textquelle: Carmina burana