Nunc scio vere

Waclaw z Szamotul (1520?-1560?) [Polen]


Textdichter: Johannes Damascenus (675?-749) [Syrien]
Ausgabe
Verlag: Polskie Wydawnictwo Muzyczne [Polen], 1993 ; in Motet (58 S.)
Ref. : PWM 8727  (2 S.) , "Musica Antiqua Polonica-The Renaissance- Vocal music"
Herausgeber: Pozniak,Piotr
Form der Ausgabe: Partitur
Copyright : PWM Edition, Cracow, Poland
ISMN/ISBN : ISBN 83-224-3139-8
Andere Titel auf der selbe Partitur: 13 other motets
Beschreibung
Sprache: lateinisch
Zeitepoche: 16. Jh. (1550-1599)
Genre-Stil-Form: Motette ; geistlich ; Renaissance ; Polyphonie ; Antiphon
Charakter des Stückes: andante cantabile ; besinnlich ; ruhig
Chorgattung: SATB  (4 gemischter Chor Stimmen )
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): C
Tonart(en): modal
Dauer: 1.5 Min.
Liturgischer Bezug: Doxologie ; Introitus ; Peter und Paul
Anzahl der Strophen: 4
Musikwissenschaftliche Quellen: photocopies of fols. 7v-8r of a lost manuscript organ tablature from the end of the 16th c., also called "Polinski's tablature", stored in the Royal Castle in Warsaw up to World War II.
Biblische Quellen: Apostelgeschichte : 12, 11
Text



Bereichern Einen Fehler melden
Karte Nr.81312