Den ynigste rose er funnet

(Den yndigste rose er funnet,)

Anonyme


Textdichter: Solberg, Per [Norwegen]
Ausgabe
Verlag: Musikk-Husets Forlag A/S [Norwegen] , 1957
Ref. : M.H.1525  (3 S.)
Beschreibung
Zeitepoche: 20. Jh.
Chorgattung: SATB (4 gemischter Chor Stimmen)
Anzahl der Strophen: 7
Herkunft: Deutschland
Musikwissenschaftliche Quellen: Melodie aufgezeichnet in Wittenberg