Missa pro defunctis
Requiem (1855)

Requiem, Kyrie- Dies Irae- Tuba Mirum- Rex Tremendae- Recordare- Confutatis- Lacrimosa- Domine Jesu- Hostias- Sanctus- Benedictus- Agnus Dei- Libera Me

(Requiem aeternam)

Suppé, Franz von (1819-1895) [Österreich]


Ausgabe
Verlag: Carus-Verlag Stuttgart [Deutschland] , 1995
Ref. : CV 40.085 ; CV 40.085/07  (86 S.)
Herausgeber: Bohm, Rainer ; Timm, Gabriele
Form der Ausgabe: Partitur
Beschreibung
Sprache: lateinisch
Zeitepoche: 19. Jh. (1850-1899)
Genre-Stil-Form: geistlich ; Requiem
Charakter des Stückes: grossartig ; spannend
Chorgattung: SATB (4 gemischter Chor Stimmen)
Solisten: Soprano (1) / Alto (1) / Ténor (1) / Basse (1) (4 Solist(en) )
Instrumentation: Sinfonieorchester (24 Instrumentalstimme(n))
Instrumente: Flöte (2) ; Oboe (2) ; Klarinette (2) ; Fagott (2) ; Horn (4) ; Trompete (2) ; Posaune (3) ; Pauke (1) ; Tam-Tam (1) ; Violine I ; Violine II ; Viola (1) ; Violoncello (1) ; Kontrabaß (1)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): D
Tonart(en): d-moll
Dauer: 70.0 Min.
Liturgischer Bezug: Verstorbene
Straßburg, Frankreich

Bureau de Musica International
Tel.: +33 (0)3 88 36 17 54.
Lokalisierung : Messes Instru

Limburg, Deutschland
Deutsches Centrum für Chormusik
Siegmund-Hiepe Str. 28-32 / D-35579 Wetzlar
Tel. (+49) (0)6431-9717271. Email : kontakt@dcfc.de . Web: https://www.dcfc.de
HIFI hören von Chorales Franco-Allemandes de Paris et de Lyon ; Jugendsinfonieorchester Bonn gesungen unter der Leitung von Wolfgang Badun Aufnahme Bestellnummer: BNL 112774



Bereichern Einen Fehler melden
Karte Nr.36006