Tenebrae factae sunt

Haydn, Michael (1737-1806) [Österreich]


Ausgabe
Verlag: Philippe Caillard [Frankreich]
Ref. : PC0126  (4 S.)
Form der Ausgabe: Partitur
Beschreibung
Sprache: lateinisch
Zeitepoche: 18. Jh. (1750-1799)
Genre-Stil-Form: geistlich ; klassisch ; Motette
Charakter des Stückes: breit
Chorgattung: SATB  (4 gemischter Chor Stimmen )
Instrumentation: Tasteninstrument und Violine (2 Instrumentalstimme(n))
Instrumente: Violine (1) ; Orgel (1)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): B
Tonart(en): Es-Dur
Dauer: 2.5 Min.
Liturgischer Bezug: Karwoche ; Karfreitag
Biblische Quellen: Markus : 15, 34
Textquelle: traduction française de 1634
Straßburg, Frankreich

Bureau de Musica International
Tel.: +33 (0)3 88 36 17 54.
Lokalisierung : JS-18e Sacré avec instruments

Straßburg, Frankreich
Bibliothèque Musicale de l'Union Sainte Cécile
Tel. +33 (0)3 88 21 24 46. Email : contact@liturgie-diocese-alsace.org
Lokalisierung : P 4779
Elsass, Frankreich
Centre de ressources pédagogiques et artistiques
Les Dominicains BP 95 F-68502 GUEBWILLER Cedex      D5.010