Die St. Jodern-Kufe. Direction (1997)

Laudes so wie Vesper, Nr 1; Dicunt pii, Nr 2; Selig, selig, Nr 3; Der letzte Speck, Nr 4; Der Bischof hat, Nr 5; Gott sei lob, Nr 6; Fratres, sobrii, Nr 7; Amen. Lasst nie, Nr 8.

..."Wein oder nicht Wein, das ist die Sage", das Shakespear'sche "To be or not to be" nach Walliserart...

Meier, Eugen (geb. 1934) [Schweiz]


Textdichter: Imhof, Eduard [Schweiz]
Ausgabe
Verlag: Editions Musicales Labatiaz [Schweiz], 1997
Ref. : EMB 2170.D  (74 S.) , "MUSICA VALLENSIS collection publiée avec l'appui de la Fédération des Sociétés de Chant du Valais"
Form der Ausgabe: Klavierauszug
Copyright : Editions Labatiaz, CH-1890 St-Maurice & FSCV
Beschreibung
Sprache: deutsch ; lateinisch
Zeitepoche: 20. Jh. (1990-1999)
Genre-Stil-Form: weltlich ; Kantate
Chorgattung: SATB + TTBB  (8 Männerchor + gemischter Chor Stimmen )
Solisten: Soprano ODER Ténor ODER Basse (3 Solist(en) )
Instrumentation: Sinfonieorchester (12 Instrumentalstimme(n))
Instrumente: Flöte (2) ; Oboe (2) ; Klarinette (2) ; Fagott (2) ; Horn (2) ; Trompete (2) ; Posaune (2) ; Percussion ; Violine I ; Violine II ; Viola (1) ; Violoncello/Kontrabaß
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 2
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): C
Tonart(en): verschiedene
Dauer: 20.0 Min.