Varen
Letzter Frühling

op.33,2

(Enno ein Gong fekk eg Vetren a sja ; Ja, noch einmal ist das Wunder geschehn)

Satz: Wirtz, Thomas (geb. 1956) [Deutschland]

Weise: Grieg, Edvard (1843-1907) [Norwegen]


Textdichter: Vinje, Asmund Olavsson (1818-1870) [Norwegen]
Textbearbeiter: Schmidt-Henkel, Hinrich (geb. 1959) [Deutschland]
Theill, Han [Schweiz]
Ausgabe
Verlag: Edition Ferrimontana [Deutschland] , 1997
Ref. : EF 2047  (6 S.)
Form der Ausgabe: Partitur
Beschreibung
Sprache: norwegisch + Bearbeitung in deutsch
Zeitepoche: 19. Jh. (1850-1899)
Genre-Stil-Form: Liedsatz ; weltlich
Chorgattung: SAATB (5 gemischter Chor Stimmen)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): B
Tonart(en): F-Dur
Dauer: 2.3 Min.
Anzahl der Strophen: 3
Musikwissenschaftliche Quellen: Tolv Melodier til Digte af A.O. Vinje (Sololied) / op.33,2
Wetzlar, Deutschland
Deutsches Centrum für Chormusik
Siegmund-Hiepe Str. 28-32 / D-35579 Wetzlar
Tel. (+49) (0)6431-9717271. Email : kontakt@dcfc.de . Web: https://www.dcfc.de