Vier Gesänge .- Es tönt ein voller Harfenklang

op.17,1

Brahms, Johannes (1833-1897) [Deutschland]


Textdichter: Ruperti, Friedrich (1805-1867) [Deutschland]
Textbearbeiter: Lunn, Jean [Kanada]
Edition
Verlag: Edition Peters [Deutschland] , 1965
Ref. : 6617  (34 S.)
Form der Ausgabe: Partitur
Beschreibung
Sprache: deutsch + Bearbeitung in englisch
Zeitepoche: 19. Jh. (1850-1899)
Genre-Stil-Form: romantisch ; Liedsatz ; weltlich
Chorgattung: SSA (3 Frauenchor Stimmen)
Instrumente: Horn (2) ; Harfe (1) oder Klavier (1)
Schwierigkeit Sänger (steigt 1 bis 5): 3
Schwierigkeit Chorleiter (steigt A bis E): B
Tonart(en): C-Dur
Anzahl der Strophen: 4 x 2
Herkunft: Deutschland
Textquelle: Der Gärtner ; Es tönt ein voller Harfenklang ; Gesang aus Fingal ; Lied von Shakespeare
Namur, Belgien
CAV&MA (Centre d'Art Vocal & de Musique Ancienne)
Tel.: +32 81 71 16 21. . Email : bibliotheque@cavema.be
Lokalisierung : CAV&MA/MP/L/BRA001280
Limburg, Deutschland
Deutsches Centrum für Chormusik
Römer 2-4-6, D-65549 Limburg/Lahn
Tel. (+49) (0)6431-932800. Email : kontakt@dcfc.de . Web: https://www.dcfc.de