Des Knaben Wunderhorn

Alte deutsche Lieder
Achim von Arnim, Clemens Brentano
Heidelberg und Frankfurt
1806

Line

Line

Des Knaben Wunderhorn
Beim Liedanfang UND Titel geordnet


I. Band / Book 1
A - F

I. Band / Book 1
G - Z

II. Band / Book 2

III. Band / Book 3

III. Band wurdet immer noch gebaut.

Book 3 is under construction.


Des Knaben Wunderhorn ist eine Sammlung deutscher Volkslieder, die die 2 frühromantischen Dichter A. v. Arnim und C. Brentano von 1806 bis 1808 aufgeschrieben haben. Die Veröffentlichung dieser Lieder hat das Aufkommen des deutschen Nationaldenkens mit der Aufwertung der deutschen Kultur (im Gegensatz zur französischen in den Köpfen der damals lebenden Leute) signalisiert und gefördert. Der philosophische und für heutiges Empfinden morbide Inhalt einiger der Lieder spricht viel aus über den gesellschaftlichen Kontext, aus dem sie hervorgegangen sind. Relevant hier ist das alte Zentralthema der unnachvollziehbaren himmlischen Musik (sprich Ordnung sprich Kontinuität, wie auch man das nennen will), das unübertroffenen Ausdruck in den Werken gefunden hat. The Youth's Magic Horn is a collection of popular 16th and 17th century German folk songs. The collection was compiled from 1806 to1808 by two writers of the early German romantic movement: Achim von Arnim and Clemens Brentano. The publication of these songs marked and influenced the rise of German nationalism with their "Aufwertung" of traditional German culture as a reaction to the deeply resented Napoleonic hegemony. In various forms these songs really had been popular music in their day. The philosophic content and, for modern sensibilities, starkly morbid aspect of many of them tell us something about the social context from which they came. Of special relevance here is one of the central motifs of the collection - the inimitable heavenly music (= order = continuity or whatever you choose to call it) - a prevalent theme of world and especially medieval art. - Bob Redman.

Line
| Folk Song Index | Home Page | > |
Line