Wie scheint der Mond so schön

Line
Melodie -
Line

Wie scheint der Mond so schön auf jenen Höhn,
Wenn ich zu mei- ja meinem Schätzchen geh.
|: Zu meinem Schätzelein, da will ich gehn, ja gehn,
Vor ihrem Kammerfenster will ich stehn. :|

2. "Schatz, wer ist denn draußen, wer klopfet an,
Der mich so leis aufwecken kann>
|: Schatz, steh nur auf und laß mich ein,
Es frieret mich an meinen Füßelein." :|

3. "Herein dich lassen, darf ich nicht,
Denn meine Eltern schlafen nicht;
|: Denn unser Bettstuhl hat sich gedreht,
Und unsere Liebschaft hat ein End." :|

4. "Schatz, einen Taler geb ich dir,
Wenn ich die Nacht darf schlafen bei dir!
|: Spar dein Geld und geh nach Haus,
Such dir ein' andern Schatz heraus." :|

5. |: "Schatz du wirst noch weinen und traurig sein :|
|: Du wirst noch denken so oft an mich,
Schönster Schatz, ach hätt ich dich!" :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line