Wenn ich daheim an Durst verspür

Line
Melodie -
Line

Wenn ich daheim an Durst verspür,
Ja dann ist alles z-spät,
Mei Frau hält leider nichts vom Bier,
Sie hält nur auf Diät,
Sie gibt mir bloß an Apfelsaft
A Limo u an Tee,
Kein Wunder Daß ich dann so oft
Und gern ins wirtshaus geh,
Refrain:
Herr Nachbar so an Durst
Der macht an hie,
Drum müß mä uns jetzt
Zuma tua wir zwa,
U gegen unsren großen Durst wos toa.
2. Ja neulich hat mir plötzlich träumt
Ich wär in Afrika,
Bin gangen durch den Wüstensand,
Es war koa Schatten da,
Vor Durst da wach ich auf im Bett,
Der Sand und Afrika
Die warn verschwunden, doch mei Durst
Der war noch immer da.
Refrain:

3. Wenn ich a mol in Himmel kumm,
Des waß i heut scho gwiß,
Daß drom mei Durst grod wie herunt
Bestimmt net klaner ist,
Denn wenn mä so viel singen muß,
Den lieben langen Tag,
Wert jeder a Verständnis ham,
Wenn i zum Petrus sog,
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line