Was noch frisch und jung an Jahren

Line
Melodie - aus Franken
Line

aus Franken

Was noch frisch und jung an Jahren,
Das geht jetzt auf Wanderschaft;
Um was Neues zu erfahren,
Keck zu proben seine Kraft.
Refrain:
Bleib nicht sitzen in dem Nest:
Reisen ist das Allerbest.
2. Fröhlich klingen unsre Lieder,
Und es grüßt der Amsel Schlag,
Auf, so laßt uns reisen, Brüder,
In den hellen, jungen Tag!
Refrain:

3. Also gehn wir auf die Reise
In viel Städt und fremde Land,
Machen uns mit ihrer Weise,
Ihren Künsten wohl bekannt.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line