Wann ich einmal soll scheiden

Line
Melodie - J.S. Bach
Line

Paul Gerhardt

Wann ich einmal soll scheiden,
So scheide nicht von mir;
Wann ich den Tod soll leiden,
So tritt du dann herfür.
Wann mir allerbängsten
Wird um das Herze sein,
So reiß mich aus den Ängsten
Kraft deiner Angst und Pein!
2. Erscheine mir zum Schilde,
Zum Trost in meinem Tod,
Und laß mich sehn dein Bilde
In deiner Kreuzesnot;
Da will ich nach dir blikken,
Da will ich glaubensvoll
Dich fest an mein Herz drükken:
Wer so stirbt, der stirbt wohl.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line