Morgenlied

Line
Melodie - Franz Wilhelm Abt, 1819-1885
Line

Georg Christian Dieffenbach

Vorbei, vorbei die dunkle Nacht,
Der helle Tag kommt wieder!
Die Vöglein sind schon aufgewacht
Und singen Morgenlieder.

2. Wach auf, wach auf, mein Herz auch du,
Und hebe an zu singen,
Dem treuen Gott für sanfte Ruh
Recht fröhlich Dank zu bringen.

3. Vorbei, vorbei die dunkle Nacht,
Wer mag da länger säumen?
Wenn hell die liebe Sonne lacht,
Langschläfer nur noch träumen.

4. Frisch ist der Morgen, frisch das Blut!
Mit freudigem Bewegen.
Zur Arbeit frisch und wohlgemut,
Dann fehlt's auch nicht an Segen.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line