Vogelhochzeit

Line
Melodie -
Line

Ein Vogel wollte Hochzeit halten
In dem grü;nen Walde.
Refrain:
|: Fi di ra la la :|
Fi di ra la la la la

Der Auerhahn, der Auerhahn
Der war der würd'ge Herr Kapellan.
Refrain:

Die Amsel war die Braute,
Trug einen Kranz von Rauten.
Refrain:

Die Drossel war der Bräutigam,
Die Amsel war die Braute.
Refrain:

Brautmutter war die Eule,
Nahm Abschied mit Geheule.
Refrain:

Die Eule, die Eule,
Die bracht' die Hammelkeule.
Refrain:

Das Finkelein, das Finkelein,
Das führt das Paar zur Kammer 'nein.
Refrain:

Die Fledermaus, die Fledermaus
Da zieht die Braut die Strü;mpfe aus.
Refrain:

Die Gänse und die Anten,
Das war'n die Musikanten.
Refrain:

Der Hennig krähet: Gute Nacht!
Nun wird die Kammer zugemacht.
Refrain:

Der Kiebitz, der Kiebitz,
Der macht so manchen losen Witz
Refrain:

Frau Kratzefuß, Frau Kratzefuß
Gibt allen eien Abschiedskuß.
Refrain:

Der Kuckuck kocht das Hochzeitsmahl,
Fraß selbst die besten Brocken all.
Refrain:

Die Lerche, die Lerche,
Die führt die Braut zur Kerche.
Refrain:

Die Meise, die Meise,
Die sang das Kyrieleise.
Refrain:

Die Nachtigall, sehr elegant,
Die war der Musje Bräutigam.
Refrain:

Der Pfau mit seinem bunten Schwanz
Macht mit der Braut den ersten Tanz,
Refrain:

Die Puten, die Puten
Die machten breite Schnuten.
Refrain:

Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz,
Der bracht der Braut den Hochzeitskranz.
Refrain:

Der Spatz der kocht das Hochzeitsmahl,
Verzehret die schönsten Bissen all.
Refrain:

Der Sperber, der Sperber,
Der war der Hochzeitswerber.
Refrain:

Der Stare, der Stare,
Der flocht der Braut die Haare.
Refrain:

Der Uhuhu, der Uhuhu,
Der macht die Fensterläden zu.
Refrain:

Der Wiedehopf, der Wiedehopf,
Der schenkt der Braut ein'n Blumentopf.
Refrain:

Der Zeisig, der Zeisig,
Der futtert gar fleißig.
Refrain:

Nun ist die Vogelhochzeit aus,
Und alle ziehn vergnügt nach Haus.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line