Gebet

Line
Melodie - Franz Wilhelm Abt, 1819-1885
Line

Heinrich Weber, 1821

Vater, du in Himmelsauen,
Höre deiner Kinder Fleh'n!
Dir, du Heil'ger, wir vertrauen,
Ob um uns die Stürme grauen:
|: Nimmer werden wir vergeh'n. :|

2. Vater, du der Gnaden Quelle,
Du bist ewig unser Hort!
Wer dich liebt, der schauet helle
Durch des Lebens wilde Welle
|: Bis zum sichern Ruheport. :|

3. Vater, du vernimm die Lieder,
Die dir singen Lob und Ruhm!
Blicke huldvoll auf uns nieder!
Einst erheben wir dich wieder
|: Froh in deinem Heiligthum. :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line