Sitzt ein klein's Vögelein

Line
Melodie - aus Niederösterreich
Line

aus Niederösterreich

Sitzt ein klein's Vögelein im Tannenbaum,
Tut nichts als singen und schrein.
Was mag denn das für ein Vöglein sein?
Das muß die Nachtigall sein.

2. Nein mein Schatz, das ist kein' Nachtigall,
Nein, nein mein Schatz, das darfst nicht glaub'n;
Kein Nachtigall schlägt auf dem Tannenbaum,
Schlägt in den Haselnußstaud'n.


Oberbayerische Fassung

Sitzt a schöns Vogerl im Tannabaum,
Tuat nix als singa und schrein,
Was wird denn des für a Vogerl sein?
Des muaß die Nachtigall sein.

2. Na, mei Schatz, des is koa Nachtigall,
Na, mei Schatz, des derfst net glaub'n,
Koa Nachtigall schlagt auf am Tannabaum,
Schlagt in der Haselnußstaudn.


"Sitzt a schen's Vegerl af'm Tannabam" bei Franz Ziska und Julius Max Schottky "Österreichische Volkslieder", Pesth 1819

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line