Siehst du die deutschen Heere dort zieh'n

Line
Melodie - Heinrich Rohr
Line

Heinrich Rohr

Siehst du die deutschen Heere dort zieh'n
Gen Westen und zu dem Meere.
Klirrend in Waffen, stählern der Sinn,
So ziehen Millionenheere.
Refrain:
Tapfere Soldaten und gute Kameraden
Marschieren ihre Straßen
Im gleichen Schritt und Tritt.
Vor uns wehn Deutschlands siegreiche Fahnen,
Wir streiten für seine Ehre!
2. Langer Kolonnen dröhnendes Lied
Hallt wider in unseren Landen.
Höre die Stimme, rufe mit,
Das macht die Schwachheit zu Schanden
Refrain:

3. Traget im Herzen lodernde Flammen,
Erhebet das Haupt und die Hände!
Schweißet die Herzen alle zusammen,
Sie leuchten wie tausend Brände,
Refrain:

4. Siehst du die deutschen Heere dort zieh'n
Gen Westen und zu dem Meere.
Klirrend in Waffen, stählern der Sinn,
So ziehen Millionenheere.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line