Segne, Herr, mit deinem Geiste

Line
Melodie - "Werde Munter", Johann Schop, 1642; Seq. bei Richard Jordan
Line

Unbekannt, 19 Jahrhundert; englischer Text

Segne, Herr, mit deinem Geiste
Deinen Diener immerdar,
Daß den rechten Dienst er leiste
Dir an deiner Lämmerschar.
Deines Wortes reine Lehr',
Deines heil'gen Namens Ehr',
Deiner Lämmlein Seligkeit
Sei sein Ziel zu aller Zeit.
2. Du, o Herr hast ihn erwählet
Zu dem Amt, so schön, doch schwer;
Ohne deinen Geist ihm fehlet
Alle Hilfe, Kraft und Wehr.
Schenk ihm Weisheit und Verstand,
Stärk ihm Herz und Mund und Hand.
Hör uns, o Herr Jesu Christ,
Der du Hirt und Helfer bist!
3. Hilf, Herr Christ, ihm treulich weiden
Unsre Kindlein auf den Au'n
Deines Worts, hilf ihm sie leiten,
Daß sie selig einst dich schaun.
Hilf ihm tragen all' Beschwer,
Die sein Amt bringt mit sich her;
Krön ihn auch mit Herrlichkeit
Einst in sel'ger Ewigkeit.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line