Schwing dich auf, du Lied der Weihe

Line
Melodie - mit Wiederholung
Melodie 2 -
Line

Paul Eugen Böhmer

Schwing dich auf, du Lied der Weihe,
Und erstrahle, Weihnachtsbaum!
|: Weihnachtsstimmung, reine, freie,
Fülle ganz, den Festesraum! :|

Und beim Klang der deutschen Lieder
Schlage höher, deutsche Brust,
|: Und genieße heute wieder
Weihnachtsfreude, Weihnachtslust! :|

2. Bei des Sonnengottes Festen
Saß schon der Germanen Schar
|: Unter grünen Tannenästen
Um den flammenden Altar, :|

Stillten aus des Methkrugs Enge
Ihres deutschen Durstes Drang
|: Und erhuben deutsche Sänge
Zu der deutschen Harfe Klang. :|

3. In Walhallas hohen Räumen
Freut sich heut der Ahnenkranz
|: Über unsrer Becher schäumen
Und des Baumes Lichterglanz. :|

Laßt uns ehren ihre Sitte,
Ihren Sang, ihr kühles Naß,
|: Und in froher Freunde Mitte
Frisch erheben unser Glas! :|

4. Tannenduft und Strahl der Kerzen,
Dring hinauf zum Vätersaal
|: Und erweck in Heldenherzen
Festlich frohen Widerhall! :|

Küner Sang der mächt'gen Runde,
Steig zum Himmel stolz empor,
|: Und in hehrer Weihnachtsstunde
Voll erbrause, Jugendchor! :|

5. Ist das letzte Licht verglommen
Und verrauscht das letzte Lied,
|: Dann wird schnell die Stunde kommen,
Wo der Bursch zur Heimat zieht. :|

Doch bald klingen neue Lieder,
Und die weit versprengte Schar
|: Aller unsrer trauten Brüder
Sammelt frisch das neue Jahr. :|


Wiederholung nur zu Melodie "Auf, ihr Brüder, laßt uns wallen"

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line