Schwaefelhelzle

Line
Melodie -
Line

Volkslied aus Elsaß, vor 1840

Wenn die Frau bi finschtrer Nacht
Ebbe wo sim Schlof erwacht,
Will sie Licht und Lampe finde,
Um dieselbe azuzuende,
Muaess sie Schwaefel ha.
Refrain:
Lalalala, lalala, la, lalala, la,
Lalala, la, lalala, la.

2. Unser Hans, der arme Tropf,
Stoss sisch fascht ae Loch im Kopf;
Um nit wieder azurenne,
Will er jetzt ae Lichtle brenne
Un muaess Scwaefel ha.
Refrain:

3. Wenn die Kiaeli bi des Nacht
Etwas staerker mumu macht,
Muaess das Kaetel glich uffstehae,
Um dem Kiaeli nozusae
Un muaess Schwaefel ha.
Refrain:

4. Wenn der Fuchs den Winter spirt
Un der Owae laenger wird,
Will der Handelsmann nit schlofae
Un der Kinstler no was schaffae,
Muaess ma Schwaefel ha.
Refrain:

5. Schwaefelhelzle,Schwaefelhelzle,
Schwaefelhelzle, muaess mae ha,
Dass ma allae Augenblick ae
Fierlae machae karladae
Muaess ma Schwaefel ha.
Refrain:

6. Wiwer, sinn nur nit so stolz,
Kauffae vo mim Schwaefelholz;
Wenn er wuenn a Sippla kochae,
Miaen er doch gwiss Fier machae
Un muaess Schwaefelha.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line