Schönste(r), wenn ich dich erblickte

Line
Melodie -
Line

Schönste(r), wenn ich dich erblickte,
Find ich keine Ruh, ja Ruh in mir.
|: Jeden Tag und jede Stunde
Ist mein Herz erfreut, ja freut an dir. :|

2. Du kommst mir aus meinen Augen.
Aber nicht aus mei- ja meinem Sinn.
|: Du kannst mir ja gewi- ja wißlich glauben.
Daß wir zwei so treu verliebet sind. :|

3. Die erste Liebe geht von Herzen.
Die zweite brennt wie's Feu- ja Feuer heiß.
|: O wie glücklich lebt der Mensch auf Erden,
Der von keiner Lie- ja Liebe nichts weiß! :|

4. Wie oft haben wir beisamm'n gesessen
So manche liebe la- la- lange Nacht.
|: Den süßen Schlaf, den habe wir vergessen.
Da haben wir mit Küßen zugebracht. :|

5. Und sollt sich einst die Liebschaft trennen,
Sollt ich auf dem Sterbebette schlafen ein.
|: So pflanz es du getreues Mädchen (Bürschchen)
Rosen und Vergi- ja gißnichtmein! :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line