Das Lied von Rüper

Line
Melodie - nach "Wo die Nordseewellen"
Line

Heinrich Baars

In dem kleinen Rüper steht ein gastlich Haus,
Darin geh';n die Rüperaner ein und aus,
|: Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus
Da ist meine Heimat, da bin ich zu Haus. :|

2. Trink vom kühlen Hellen nie ein Glas zu wenig,
Denn das merke dir, der Kaiser und der König
|: Trinken alle beide, auch beim schönsten Schmaus,
Köstlich volle Helle, in zwei Zügen aus. :|

3. Hast du dann einmal besonders viel getrunken,
Bist du voll und schwer dann in dein Bett gesunken,
|: Ruh dich von den Halben in zwei Zügen aus,
Brauchst zu keinem Arzte, in kein Krankenhaus. :|

4. Kommst nach langem Leben du im Himmel an,
Sag zu Petrus es, und sprich es leis als dann
|: Wo man trinkt die Halben in zwei Zügen aus,
Rüper meine Heimat, da war ich zu Haus! :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line