O mein Papa

Line
Melodie - Paul Burkhard, 1911-1977
Line

Jürg Amstein

Papa wie ein Pfeil
Sprang hinauf auf die Seil.
Eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp!
Er spreizte die Beine
Ganz breit auseinand',
Sprang hoch in die Luft
Und stand auf der Hand.
Eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp!
Lachte: Haha!
Und machte: Haßa
Ganz sachte Haßa
Und rief: Eh la hopp!
Eh la hopp! Eh la hopp!

Er ritt auf die Seil
Ganz hoch in die Luft.
Eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp!
Das konnte er machen
Zwölf mal ohne Mih!
Er lachte dazu
Und fürchte sich nie!
Eh la hopp, eh la hopp, eh la hopp!

O mein Papa
War eine wunderbare Clown.
O mein Papa
War eine große Kinstler.
Hoch auf die Seil,
Wie war er herrlich anzuschau´n!
O mein Papa
War eine schöne Mann!

Wie, wie er lacht,
Sein Mund sie sein so breit, so rot
Und seine Aug'
Wie Diamanten strahlen.
O mein Papa
War eine wunderbare Clown.
O mein Papa
War eine große Kinstler!
Hoch auf die Seil,
Wie war er herrlich anzuschau'n!
O mein Papa
War eine schöne Mann!
Ein schöner Mann!
Ein schöner Mann!

Das Lied wurde geschrieben für die 1939 in Zürich uraufgeführte musikalische Dialektkomödie "Der schwarze Hecht" (eine Fassung für Deutschland entstand etwa zehn Jahre später unter dem Namen "Feuerwerk"). - Rudolf Bolli.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line