Muttersprache

Line
Melodie - Friedrich Hegar
Line

Max von Schenkendorf

Muttersprache, Mutterlaut!
Wie so wonnesam, so traut!
Erstes Wort, das mir erschallet,
Süßes erstes Liebeswort,
Erster Ton, den ich gelallet,
|: Klingest ewig in mir fort. :|
2. Sprache, schön und wunderbar,
Ach wie klingest du so klar!
Will noch tiefer mich vertiefen
In den Reichtum, in die Pracht:
Ist mir's doch, als ob mich riefen
|: Väter aus der Grabesnacht. :|
3. Überall weht Gottes Hauch,
Heilig ist wohl mancher Brauch.
Aber soll ich beten, danken,
Geb' ich meine Liebe kund:
Meine seligsten Gedanken
|: Sprech' ich wie der Mutter Mund. :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line