Mit dem Pfeil dem Bogen

Line
Melodie - Bernhard Anselm Weber
Line

Friedrich von Schiller

Mit dem Pfeil, dem Bogen,
Durch Gebirg und Tal,
Kommt der Schütz gezogen
Früh im Morgenstrahl.
Refrain:
|: Tra-la-la, tra-la-la, tra-la-la-a;
Tra-la-la-la-la-la. :|
2. Wie im Reich der Lüfte
König ist der Weih,
So im Reich der Klüfte
Herrscht der Schütze frei.
Refrain:

3. Ihm gehört die Weite:
Was sein Pfeil erreicht,
Das ist seine Beute,
Was da kreucht und fleucht.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line