Lobe, mein Herz, deinen Gott

Line
Melodie -
Line

Johann Olearius, 1611-1684

Lobe, mein Herz, deinen Gott,
Der dir hilft aus aller Not,
Der dir alle Sündenschuld
Schenkt aus lauter Gnad und Huld,
Der dir hier Gerechtigkeit,
Gnade, Trost und Heiligkeit
Und dort giebt die Seligkeit.
2. Da will dein Gott alles sein,
Da wird Gott, dein Freudenschein,
Leib und Seel erneuen ganz
Gleich dem schönen Sonnenglanz;
Da ist Gott dein Trost und Schild,
Der dein Herz mit Freuden füllt,
Weil du bist sein Ebenbild.
3. Dir, Herr, zu Lob, Ehr und Dank
Will ich meinen Lobgesang
Fröhlich singen immerdar
Mit der Auserwählten Schar,
Denn mein Leib und Seel erfreut
In des Himmels Herrlichkeit
Wohnen wird in Ewigkeit.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line