Lob, Ehr und Preis sei unserm Gott

Line
Melodie - Nürnbergisches Gesangbuch, 1676; Seq. bei Richard Jordan
Melodie - Martin Luther 1539; Seq. bei Richard Jordan
Line

Martin Moller, 1547-1606

Lob, Ehr und Preis sei unserm Gott,
Der uns so hoch liebet hat,
Daß er uns seinen eingen Sohn gesandt
Zum Heil und Gnadenthron.

2. Lob sei dir, o Herr Jesu Christ,
Daß du uns'r Bruder worden bist,
Hast uns errettet durch dein Blut
Vons Teufels Strick und Höllenglut.

3. Lob sei dir, o Gott heilger Geist,
Der du der Herzen Tröster heißt
Und zierest sie mit Glauben fein,
Damit wir Gott gefällig sein.

4. Keins Menschen Zung aussprechen kann,
Was du, o Gott, an uns gethan.
Drum seufzen wir, o treuer Hort:
Sieh uns, was wir dich bitten, fort.

5. Vater, gedenk der Kinder dein,
Wir trauen ja auf dich allein;
Gieb Liebsgfundheit, gut Regiment;
Krieg, Sterben, Teurung von uns wend.

6. Herr Jesu Christ, du starker Held,
Wehr doch dem Fürsten dieser Welt,
Zerstör sein Reich, und schaff uns Ruh,
Aud daß dein Kirche nehme zu.

7. O Tröster wert, Heiliger Geist,
Der du all unsre Schwachheit weißt,
Sei uns mit deiner Hilf bereit,
Daß wir Gott dienen allezeit.

8. O ewige Dreifaltigkeit,
Einger Gott von Ewigkeit,
Leucht uns mit deinem Angesicht,
Hilf, daß wir von dir wanken nicht.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line