Jodel, sing! Maxel, spring!

Line
Melodie -
Line

aus Tirol

Jodel, sing!
Maxel, spring!
I hör drauß Wunderding.
Musiklang,
Engelsgsang
Währt heut d'Nacht lang.
Auf vom Schlaf, hört's nur zu,
Weil's heut gibt gar kei' Ruh!
Lieblich toll, freuden voll!
Buam, mir g'fällt's wohl.
2. Kommt mir für,
's wettert schier
Offen steht d'Himmelstür.
S'Gsang is rar,
Wollt, I wär
Drin ohn alls G'far.
I tät dann sekundiern,
I ließ mir's gar nit wehr'n:
Gloria! Hopsasa! Viktoria!
3. Nur fein sacht
's Kind betracht,
Sein Mutter nimmt's in acht.
Nackt und bloß, d'Kält' ist groß,
Liegt's auf dem Schoß.
Sieh, ein warm's Tuch als Deck',
Geb dir's vom Lieb grad weg.
Deck die zua! Gib nur Rua!
Schlaf, lieber Bua!

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line