In einer Laube im Gasthof zur Traube

Line
Melodie - Heinz Korn
Line

Dietmar Kivel

"Kling" sang mein Glas und ich vergaß
Die Zeit, die Welt, den Augenblick
Und dachte nur ganz weit zurück.
"Kling" sang schon mal froh der Pokal,
Das war in jener Sommernacht,
Als uns das Glück gelacht.
Refrain:
In einer Laube im Gasthof zur Traube,
Da saßen du und ich beim gold'nen Wein.
Und in der Laube im Gasthof zur Traube,
Da möcht' ich heut' noch einmal bei dir sein.
Maria Mareina, als ich dich beim Wein sah,
Da hab' ich direkt ins Glück geseh'n.
Maria Mareina, was damals so fein war,
Das könnte doch heut' noch mal gescheh'n.

"Kling" singt es froh, treff' ich dich wo.
Beim Gläserklang, beim Liebessang,
Da wird uns zwein die Zeit nicht lang.
"Kling" singt's dann hell: Du bist zur Stell',
Nun könnten wir beim Sternenschein,
Wie damals, glücklich sein.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line