In dunkler Nacht

Line
Melodie - Franz Wilhelm Abt, 1819-1885, op. 144 no. 4
Line

Collignon

In dunkler Nacht,
Wenn's Aug' noch wacht,
Wenn noch der Schlaf dein Lager flieht
Und grüßend leis vorüberzieht;
Dann möcht ich wohl so ganz allein
Dein einziger Gedanke sein!
2. In dunkler Nacht,
Wenn's Herz noch wacht,
Wenn schon der Schlaf dein Ange schloß
Und Ruh und Frieden niedergoß;
Dann möcht ich wohl so ganz allein
Dein einzig liebes Traumbild sein,
3. In dunkler Nacht,
Wenn's Licht erwacht,
Wenn sich das Herz zu Gott erhebt
Und über Licht und Himmel schwebt;
Dann möcht ich wohl mit Gott allein
Dein brünstiges Gebet wohl sein!

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line