Der Mühljung'

Line
Melodie - Seq. von Richard Kopp
Line

-

In der Mühl zur alten Linde
Ein Wanderbursche steht,
Bittet Meister und Frau Meisterin
Um ein kleines Herbergsbett.
Sie nickt Ja, Jung bleib da, hier ruh aus.
Refrain:
Mühljung, Mühljung dreht sich im Bett herum,
Weiß nicht was Schuld daran,
Daß er nicht schlafen kann.
Weiß nicht was Schuld daran,
Was Schuld daran.

2. Störet ihn der Mühle klappern,
Störet ihn der Hund Gebell,
Oder ist's der Wassers rauschen,
Oder scheint der Mond zu hell?
Nein, ach nein, s'kann nicht sein,
Wer's nur wüßt.
Refrain:

3. Als er liegt in leisem Schlummer
Sieht er's vorüber ziehn,
s'ist ein wunderhübsches Wesen
S'ist die junge Müllerin.
Sie nickt ja, Jung bleib da,
Hier ruh aus, ruh aus.
Refrain:
Mühljung, Mühljung dreht sich im Bett herum,
Weiß schon was Schuld daran,
Daß er nicht schlafen kann.
Weiß schon was Schuld daran,
Was Schuld daran.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line