In Bosnien sind viele gefallen

Line
Melodie -
Line

Soldatenlied, 1915; aus Sächsichen Volkslied, 1928

In Bosnien sind viele gefallen,
In Bosnien sind viele geblieb'n.
Da hab'n sich zwei stürmische Feinde
So furchtbar aneinander gerieb'n.

2. Da haben sich zwei Kameraden geschworen,
Daß einer dem andern treu bleibt,
Daß gleich, wenn der eine gefallen,
Er's gleich seinen Eltern schreibt.

3. Da kam eine Kugel geflogen,
Durchbohrte dem einen das Herz,
Das war für den andern ein Kummer
Und für seine Eltern ein Schmerz.

4. Und als die Schlacht war zu Ende
Und alles wieder im Quartier,
Da hat er sich schnell gewendet
Zum Bleistift und zum Papier.

5. Er schrieb nun mit zitternden Händen
Den betroffenen Eltern nach Haus:
» Euern Sohn hat 'ne Kugel getroffen,
Liegt zu Bosnien und steht nicht mehr auf. «

6. Der Mond mit dem blassen Gesichte,
Die Sterne mit funkelndem Schein,
Sie leuchten dem Soldaten in Bosnien,
So mutig - so kämpf ich allein.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line