Im Wald bin i gsessn, und is Herz war mir schwer

Line
Melodie -
Line

Im Wald bin i gsessn, und is Herz war mir schwer,
Hab denkt wenn ich nur von der Welt wenger wär,
|: Des muatwilli Dirndel des macht mia so trüab,
I könnts gleich zerreißen, und habs doch so liab. :|

2. Ich fuhr als Matrose wohl über das Meer,
Der Abschied vom Liebchen, der fällt mir so schwer,
|: Dem Wind und den Wellen den kann man nicht traun,
Wann werd ich mein Liebchen einst wiederum schaun. :|

3. Ein Jahr ist verflossen, er kehrt nicht zurück,
Da stand sie am Ufer mit traurigem Blick,
|: Ach weine Dir nicht Deine Äuglein rot,
Das Schiff ist gesungen*, Dein Liebster ist tot. :|

4. Horch was für ein Getümmel, der Straße entlang,
Da kommt er geschritten, im schleppenden Gang,
|: Er kehrt bei ihr ein und ganz leise er spricht,
Ich hab mich gerettet vom singenden* Schiff. :|


* gesungen = gesunken; singenden = sinkenden

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line