Ich stand auf hohen Berge

Line
Melodie -
Line

Ich stand auf hohen Berge,
Schaute in das tiefe Tal.
|: Da kam ein Schiff gefahren,
Worin drei Grafen war'n. :|

2. Der erste von den dreien,
Der in dem Schifflein war,
|: Gab mir einmal zu trinken
Viel Wein aus seinem Glas. :|

3. Was gibst du mir zu trinken,
Was ist das für ein Wein?
|: Das ist der Wein von der Liebe,
Daß du mir treu sollst sein. :|

4. Ich kenne keine Liebe,
Weiß auch von keiner Freud,
|: Ich bin ein armes Mädchen,
Hab weder Geld noch Gut. :|

5. Bist dus ein armes Mädchen,
Hast weder Geld noch Gut,
|: Sollst einem Grafen werden,
Sollst tragen ein' Federhut. :|

6. Soll ich einem Grafen werden,
Soll tragen einen Hut,
|: So komm in meine Arme,
Ich bin ein jung frisch Blut. :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line