Die Bank von Sacramento

Line
Melodie - Melodie 2
Line

englische Text

Ich ging einmal die Straße lang,
To my hoodah, to my hoodah,
Und sah ein Mädchen schön und schlank.
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:
Seilt, Jungens, seilt! Nach Californio!
Da gibt es Gold soviel ihr wollt,
Auf der Bank von Sacramento!

2. Das Mädchen war schön anzuschaun,
To my hoodah, to my hoodah,
Die Augen blau, die Haare braun.
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

3. Ich sagte: Deern, wie geht es dir?
To my hoodah, to my hoodah,
Sie fragte: Herr, was wollt Ihr von mir?
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

4. Mein Deern, willst du mit runtergehn
To my hoodah, to my hoodah,
Und dir am Kai mein Schiff besehn?
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

5. Danke, Herr, ich will nicht, nein!
To my hoodah, to my hoodah,
Sie scheinen hier wohl fremd zu sein!
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

6. Wer weiß, ob es nicht doch was wird?
To my hoodah, to my hoodah,
Sie haben sich gewiß geirrt!
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

7. Ich hab mich aus dem Staub gemacht,
To my hoodah, to my hoodah,
Und sie hat hinterher gelacht.
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

8. Und seit dieser Zeit geht dieser Sang
To my hoodah, to my hoodah,
Mit allen Deerns die Straßen lang!
To my hoodah, hoodah, day!
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line