Hilf, Herr Jesu, laß gelingen

Line
Melodie - Leipzig, 1756; Seq. bei Richard Jordan
Line

Johann Rist, 1642; englischer Text

Hilf, Herr Jesu, laß gelingen,
Hilf, das neue Jahr geht an!
Laß es neue Kräfte bringen,
Daß aufs neu' ich wandeln kann!
Neues Heil und neues Leben
Wollest du aus Gnaden geben.

4. Meine Worte, meine Taten,
Was ich treibe fort und fort,
Müße seliglich geraten,
Herr, durch dein lebendig Wort!
Laß mich deinen Geist erfüllen,
Zu vollbringen deinen Willen!

8. Laß dies sein ein Jahr der Gnaden;
Herr, vergib mir meine Schuld;
Was der Seele möchte schaden,
Wende ab nach deiner Huld,
Laß mich wachen, beten, ringen
Und durch dich die Welt bezwingen.

10?. Was ich sinne, was ich mache,
Das gescheh in dir allein;
Wenn ich schlafe, wenn ich wache,
Wollest du, Herr, bei mir sein;
Geh ich aus, wollst du mich leiten;
Komm ich heim, steh mir zur Seiten.

13. Herr, du wollest Gnade geben,
Daß dies Jahr mir heilig sei,
Daß ich christlich könne leben
Ohne Trug und Heuchelei;
Daß dein Pilger noch auf Erden
Möge dir geheiligt werden.

15. Jesu, lenke mein Beginnen
Immerdar nach deinem Sinn!
Jesu, führe all mein Sinnen
Auf die Ewigkeiten hin;
Laß Begierden und Gedanken
Nie von dir ins Ferne wanken!

16. Jesu, laß mich fröhlich enden
Dieses angefangne Jahr;
Trage mich auf deinen Händen,
Halte bei mir in Gefahr.
Freudig will ich dich umfaßen,
Wenn ich soll die Welt verlaßen!

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line