Gottes und Marien Sohn

Line
Melodie -
Line

Kaspar Neumann, 1648-1715

Gottes und Marien Sohn,
Priester, König und Prophete,
Mittler, Bürge, Gnadenthron,
Der am Kreuze sich erhöhte,
Gieb, daß dich mein Glaube kenn
Und dich meinen Jesum nenn.

2. Du, mein süßer Jesus, bist
Mir geboren, mir gestorben.
Was zerstört in Adam ist,
Hast du wiederum erworben.
Gieb, daß ich in wahrer Treu
Auch dein Eigentum stets sei.

3. Alles Heil kommt mir von dir,
Heiland aller armen Sünder.
Dein Tod war die Lebensthür
Und des Todes überwinder.
Laß auch deines Leidens Pein
Mein Verdienst und Glaube sein.

4. Tod und Hölle sind durch dich,
Großer Sieger, überwunden,
Und durch diesen Sieg hab ich
Ruh im Tod und Grab gefunden,
Durch dich werd ich auferstehn
Und getrost zum Richter gehn.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line