Gestern abend in der stillen Ruh'

Line
Melodie -
Line

Gestern abend in der stillen Ruh'
Hört' ich einmal einer Amsel zu.
|: Und sie sang so schön,
Daß mein Herz blieb stehn. :|
Refrain:
Freiheit nur alleine, ja nur allein
Soll mein Vergnügen sein.

2. So viel Laub an Busch und Bämen,
So viel mal hat mich mein Schatz geküßt.
|: Ja, ich muß gestehn,
Es hat's kein Mensch gesehn. :|
Refrain:

3. Und der Kuckuck saß mir grad gegenüber
In dem Wald auf einem grünen Ast,
|: Und er rief mir zu
"Geh hin zu deiner Ruh!" :|
Refrain:

4. "O du Heuchler, o du Schmeichler,
Wer hat dir mein' Aufenthalt entdeckt?"
|: Ja, ja draußen in dem Wald
Da ist mein Aufenthalt. :|
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line