Frau, du sollst nach Hause kommen

Line
Melodie -
Line

aus Wolhynien, 19 Jahrhundert

Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn der Mann ist da.
|: Ist er da, juch ha ha!
Sag, ich werd' bald kommen! :|

2. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn der Mann will essen.
|: Will er essen, hab's vergessen.
Sag, ich werd' bald kommen! :|

3. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn der Mann ist krank.
|: Ist er krank, Gott sei Dank!
Sag, ich werd' bald kommen! :|

4. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn der Mann ist tot.
|: Ist er tot, hat's keine Not.
Sag, ich werd' bald kommen! :|

5. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn sie trag'n ihn fort.
|: Trag'n ihn fort an ein' gut'n Ort.
Sag, ich werd' bald kommen! :|

6. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn sie scharr'n ihn zu.
|: Scharr'n ihn zu in guter Ruh.
Sag, ich werd' bald kommen! :|

7. Frau, du sollst nach Hause kommen,
Denn du bist allein.
|: Bin allein, das ist fein.
Jetzt werd' bald kommen! :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line