Es gibt kein schöner's Leben

Line
Melodie -
Line

Es gibt kein schöner's Leben
Als ein Fuhrmann zu sein,
|: Des Nachts auf der Landstraß'
Beim hellen Mondenschein. :|

2. Des Morgens in aller Frühe,
Da weckt ihn sein Herr:
|: Steh auf, du stolzer Fuhrmann,
Steh auf und schirr' dein Pferd! :|

3. Jetzt bin ich gefahren
Die Dorfstraß' entlang;
|: Sieh', da kam ein schönes Mägdlein:
Stolzer Fuhrmann, halt an! :|

4. Ich kann nicht anhalten,
Meine Last ist zu schwer,
|: Meine Rößlein sind müde
Und der Habersack leer. :|

5. Dennoch gibt es kein schöner's Leben
Als ein Fuhrmann zu sein,
|: Des Nachts auf der Landstraß'
Beim hellen Mondenschein. :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line