Weinlied

Line
Melodie - Friedrich Silcher
Line

Franz von Kobell

Ein König ist der Wein!
Mit Segen reich beladen,
Ist er von Gottes Gnaden
|: Und mancher Purpur sein, :|
Ein König, ein König,
|: Ein König ist der Wein! :|

2. Ein König ist der Wein!
Mit seinem Rebenbande
Umschlingt er alle Lande,
|: Beherrscht sie groß und klein, :|
Ein König, ein König,
|: Ein König ist der Wein! :|

3. Ein König ist der Wein!
Wohnt im kristallnen Hause
Umhüllt bei'm Fürstenschmause
|: In Gold sich prangend ein, :|
Ein König, ein König,
|: Ein König ist der Wein! :|

4. Ein König ist der Wein!
Gibt königlichen Feste,
Für viele tausend Gäste
|: In seinem Schloß am Rhein, :|
Ein König, ein König,
|: Ein König ist der Wein! :|

5. Auf immer für den Wein!
Der Schmuck an seinem Throne,
Das Kleinod seiner Krone
|: Heißt Freudesonnenschein, :|
Auf immer, auf immer,
|: Auf immer für den Wein! :|

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line