Die Vogelhochzeit

Line
Melodie -
Line

Altes Scherzlied, aus dem 16. Jahrhundert

Die Vögel wollen Hochzeit machen
In dem grünen Walde.
Refrain:
Fi di ra la la, fi di ra la la,
Fi di ra la la la la!

2. Die Drossel ist der Bräutigam
Und singt zu Gottes Gloriam.
Refrain:

3. Die Amsel ist die Braute,
Trägt einen Kranz von Raute.
Refrain:

4. Der Sperber, der Sperber,
Der ist der Hochzeitswerber.
Refrain:

5. Der Seidenschwanz, der Seidenschwanz,
Der bringt der Braut den Hochzeitskranz.
Refrain:

6. Die Lerche, die Lerche,
Die führt die Braut zur Kerche.
Refrain:

7. Der Auerhahn, der Auerhahn,
Der ist der würd'ge Herr Kaplan.
Refrain:

8. Die Meise, die Meise,
Die singt das Kyrieleise.
Refrain:

9. Die Gänse und die Anten,
Die sind die Musikanten.
Refrain:

10. Der Pfau mit seinem bunten Schwanz,
Der holt die Braut zum ersten Tanz.
Refrain:

11. Die Puten, die Puten,
Die machen breite Schnuten.
Refrain:

12. Das Finkelein, das Finkelein,
Das führt das Paar ins Kämmerlein.
Refrain:

13. Die Taube, die Taube,
Die bringt der Braut die Haube.
Refrain:

14. Brautmutter ist die Eule,
Nimmt Abschied mit Geheule.
Refrain:

15. Frau Kratzefuß, Frau Kratzefuß
Gibt allen einen Abschiedskuß.
Refrain:

16. Der Uhu, der Uhu,
Der macht die Fensterläden zu.
Refrain:

17. Die Fledermaus, die Fledermaus,
Die zieht der Braut die Schuhe aus.
Refrain:

18. Der Hahn, der krähet: Gute Nacht,
Dann wird die Kammer zugemacht.
Refrain:

19. Nun ist die Vogelhochzeit aus,
Und alle ziehn vergnügt nach Haus.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line