Die oiden Rittersleit
Die alten Rittersleut

Line
Melodie -
Line

-

Zu Grünwald drunt' im Isartal,
Glaubt es mir, es war einmal,
Da ham edle Ritter g'haust,
Denne hat's vor garnix graust.
Refrain:
|: Ja so warn's (gsuff'n hams), :|
Ja so warn's die oidenn Rittersleut,
|: Ja so warn's (gsuff'n hams), :|
Die oiden Rittersleit.

Gsuff'n ham's und des net wia,
Aus de Eimer Wein und Bier,
Ham's dann alles gsuff'n ghabt,
Dann san's unterm Tisch drunt gflaggt.

Hatt' ein Ritter den Kattarh,
Damals warn die Mittel rar,
Er hat der Erkältung trotzt,
Hat in seine Rüstung g'rotzt.

So ein alter Rittersmann
Hatte sehr viel Eisen an,
Die meisten Ritter, muß ich sag'n,
Hat deshalb der Blitz erschlag'n.

Ritt' ein Ritter auf sei'm Roß,
War das Risiko sehr groß,
Hat das Roß 'nen Hupfer do,
Lag im Dreck der guate Mo.

Einst ein Ritter Kunibert,
Hockte sich verkehrt aufs Pferd,
Wollte er nach hinten seh'n,
Braucht' er sich nicht umzudrehn.

Das Burgfräulein Kunigunde
Roch gar schröcklich aus dem Munde,
Bis ihr dereinst beim Minnedienste
Ein Bandwurm aus dem Halse grinste.

Ging ein Ritter mal auf Reisen,
Legt' er seine Frau in Eisen,
Doch der Knappe Friederich,
Der hatte einen Diederich.

Ritter Franz von Künzelsau
Hatt' eine tätowierte Frau,
Wenn er nachts net schlafen kann,
Dann schaut er sich die Bilderln an.

Und ein Ritter Alexander,
Rutscht' herunter am Gelander,
Doch stand da ein Nagel vor,
Jetzt singt er im Knabenchor.

Ritter Max von Freising drunt',
War a oider geiler Hund,
Wollt immer nur nach Maderln schau'n,
Doch einmal hat's ihn umgehau'n.

Mußt' ein Ritter einmal pieseln,
Ließ er's in die Rüstung rieseln,
Hatt' er das Visier net offen,
Ist der arme Kerl ersoffen.

Wollt' ein Ritter einmal schnackseln,
Mußt' er aus der Rüstung kraxeln,
Dabei ward ihm der Spaß verdor'm,
Deshalb san's heut ausgestor'm.

Zu Grünwald drunt' die Rittersleut,
Leh'm nicht mehr seit langer Zeit,
Nur die Geister von denselben,
Spuken nachts in den Gewölben.

Die alten Ritter war'n recht grob,
Doch ihre Sprach, die is net tot,
Es sei uns Rat in allen Dingen
Ritter Götz von Berlichingen!

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line