Ça ça geschmauset

Line
Melodie - Jena 1750
Line

Altes Studentenlied

Ça ça geschmauset,
Laßt uns nicht rappelköpfig sein!
Wer nicht mithauset,
Der bleibt daheim.
Refrain:
|: Edite, bibite, colegiales!
Post multa saecula pocula nulla! :|

2. Der Herr Professor
Liest heut kein Kollegium:
Drum ist es besser,
Man trinkt eins 'rum.
Refrain:

3. Trinkt nach Gefallen,
Bis ihr die Finger danach leckt;
Dann hat's uns allen
Recht wohl geschmeckt!
Refrain:

4. Auf, auf, ihr Brüder!
Erhebt den Bacchus auf den Thron
Und setzt euch nieder,
Wir trinken schon.
Refrain:

5. So lebt man immer,
Solang der junge Lenz uns blinkt
Und Jugenschimmer
Die Wangen schminkt.
Refrain:

6. Knaster, den gelben,
Hat uns Apolda prüpariert
Und uns denselben
Rekommandiert.
Refrain:

7. Hat dann ein jeder
Sein Pfeifchen Knaster angebrannt,
So nehm er wieder
Sein Glas zur Hand!
Refrain:

8. So lebt man lustig,
Weil es noch flotter Bursche heißt,
Bis daß man rüstig
Ad patres reist.
Refrain:

9. Bis daß mein Hieber
Vom Corpus iuris wird besiegt,
So lang ihr Brüder,
Leb ich vergnügt!
Refrain:

10. Denkt oft, ihr Brüder,
An unsre Jugendfröhlichkeit,
Sie kehrt nicht wieder,
Die goldne Zeit!
Refrain:


Sassa geschmauset,
Laßt uns nicht rappelköpfig sein!
Wer sich nicht freuen kann,
Der bleib daheim.
Refrain:
|: Singet, klinget,
Alle zusammen,
Lasset uns fröhlich sein,
Bis in die Nacht. :|
2. Springen und lustig sein,
Mit schönen Jüngferlein,
Singen schön Liedelein,
Ist unsre Art.
Refrain:

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line