Die Bernauerin

Line
Melodie -
Line

Es reiten drei Herren zu München hinaus,
Sie reiten wohl vor der Bernauerin Haus:
Bernauerin, bist du darinnen?

2. Bist du dann darinnen, so reite heraus!
Der Herzog ist draußen vor dem Haus
Mit allem seinem Hofgesinde.

3. Sobald die Bernauerin die Stimme vernahm,
Ein schneeweißes Hemd zog sie gar bald an,
Wohl vor den Herzog zu treten.

4. Sobald die Bernauerin vors Tor hinauskam,
Drei Herren gleich die Bernauerin vernahm'n:
Bernauerin, was willst du machen?

5. Ei willst du laßen den Herzog entweg'n,
Oder willst du lassen dein jung frisches Leb'n
Ertrinken im Donauwasser.

6. Es stunde kaum an den dritten Tag,
Dem Herzog kam eine traurige Klag:
Bernauerin ist ertrunken.

7. Auf, rufet mir alle Fischer daher,
Sie sollen fischen bis in das Rote Meer,
Das sie mein feines Lieb suchen.

8. Es kamen gleich alle Fischer daher,
Sie haben gefischt bis in das Rote Meer,
Bernauerin haben sie gefunden.

9. Sie legen sie dem Herzog wohl auf den Schoß,
Der Herzog wohl viel Tränen vergoß,
Er tät gar herzlich weinen.

Line
| Liederverzeichnis | Home Page |
Line